08.01.02 10:49 Uhr
 12
 

Deutsche zahlten 2001 insgesamt 2,7 Milliarden € für Tiere

Wie der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe Deutschlands mitgeteilt hat, haben die Deutschen im vergangenen Jahr 2,7 Milliarden € für Tiere ausgegeben. Ungefähr 21 Millionen Tiere leben derzeit in deutschen Haushalten.

Deutschland steht damit an dritter Stelle in Europa, nur Italien und Frankreich haben noch mehr Haustiere. In Deutschland gibt es in den Haushalten 6,5 Millionen Katzen und 4,7 Millionen Hunde. Der Verband teilte dies zu Beginn der grünen Woche mit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutsch, 7, Milliarde, Tier, 2001
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?