08.01.02 10:50 Uhr
 132
 

Windows XP mit reißendem Absatz: 17 Millionen mal verkauft - Rekord

Trotz der Meldungen Windows XP würde sich nur schleppend verkaufen, scheint Microsoft mit seiner neuen Software für Desktop PCs einen Treffer ins Schwarze gelandet zu haben.

Weltweit wurden bis jetzt 17 Millionen Lizenzen für Windows XP erworben. In der Zahl verbergen sich auch die Windows XP Verkäufe zusammen mit Komplett-Systemen. Eine Steigerung von 300% gegenüber dem Windows 98 Verkauf zeichnet sich ab.

Gegenüber Windows Millenium, erzielte Windows XP eine Steigerung von 200%. Gates sagte zum Erfolg, das es das beste Windows ist das es bis jetzt gab. Der Software-Markt liefe gut, die Kunden wollen ihren PC auf eine neue Art und Weise nutzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Million, Rekord, Windows, XP, Absatz
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Milliarden Dosen verkauft: Red Bull mit Rekordumsatz
Donald Trump stoppt den Import von Zitronen aus Argentinien
Kündigungswelle bei Microsoft: Auch ein Publikumsliebling von Events betroffen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

3D-TV: LG und Sony verabschieden sich von der 3D-Technik
Virus H5N5: Landwirtschaftsminister Habeck befürchtet neue Seuchenwelle
Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?