08.01.02 08:35 Uhr
 1.509
 

"Herr der Ringe"-DVD: Petition soll "Director´s Cut" durchsetzen

Im September 2002 wird die DVD zu dem immer noch heiß begehrten Kinofilm 'Herr der Ringe: Die Gefährten' auf dem Markt erscheinen. Es ist angekündigt, dass lediglich der Kinofilm in seiner normalen Länge auf DVD erscheinen soll.

Peter Jackson hat Gerüchten zufolge ca. 40 Minuten, alleine aus dem ersten Teil der Trilogie, herausschneiden müssen. Eigentlich hätte dieses Material erst 2004 bzw. 2005 bei einer Neuauflage der DVD´s Verwendung finden sollen.

Nun möchten viele Fans bereits zu der im September erscheinenden DVD dieses Material verarbeitet sehen. Daher hat sich nun eine Internetinitiative gegründet, welche diese Forderung mittels einer Petition durchsetzen möchte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DVD, Herr, Herr der Ringe, Petition, Petit
Quelle: www.herr-der-ringe-film.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brasilien: Frau betet aus Versehen mehrere Jahre zu "Herr der Ringe"-Actionfigur
Brasilien: Frau betet jahrelang aus Versehen "Herr der Ringe"-Figur an
David Bowie bewarb sich um eine Rolle in "Herr der Ringe"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brasilien: Frau betet aus Versehen mehrere Jahre zu "Herr der Ringe"-Actionfigur
Brasilien: Frau betet jahrelang aus Versehen "Herr der Ringe"-Figur an
David Bowie bewarb sich um eine Rolle in "Herr der Ringe"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?