08.01.02 06:05 Uhr
 4.542
 

Nr.0695930: USA gaben schon letztes Jahr Geheim-Akte über Hitler frei

Schon seit einen Jahr haben die USA eine Geheimakte freigegeben, die sich mit der Person Adolf Hitler beschäftigt. Bei der Akte handelt es sich um ein Psychogramm, das 1942 von den Amerikanern erstellt wurde.

Hitlers Kindheit soll durch einen sadistischen Vater und eine liebevolle Mutter geprägt worden sein. Zu dieser war seine Beziehung so innig, dass ihr Tod ein sehr grosser Verlust für ihn darstellte.

In Hitlers Ahnenlinie finden sich nach Angaben der Familie auch tschechische Vorfahren. Des Weiteren waren auch seine Eltern blutsverwandt. Die Psychologen fanden ebenso heraus, dass Hitler eine Abneigung gegen akademische Titel hatte.


WebReporter: News of the World
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Jahr, Adolf Hitler, Akte
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pulitzer-Preisträger: Donald Trump hatte Reden von Adolf Hitler auf Nachttisch
Aktenfund: Adolf Hitler wollte nicht in spätere NSDAP eintreten
Madrid: Polizisten bezeichnet Adolf Hitler in Chat als "Gott"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pulitzer-Preisträger: Donald Trump hatte Reden von Adolf Hitler auf Nachttisch
Aktenfund: Adolf Hitler wollte nicht in spätere NSDAP eintreten
Madrid: Polizisten bezeichnet Adolf Hitler in Chat als "Gott"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?