08.01.02 05:57 Uhr
 37
 

Wussow fordert 'Nehmt meiner Frau das Kind weg'

Der Scheidungskrieg zwischen Klausjürgen Wussow und seiner Frau Yvonne nimmt kein Ende.

Wussow hat nun gefordert seiner Frau das Kind zu entziehen. Ein Achtjähriges Kind sei nicht in der Lage von sich aus so gegen den Vater anzugehen. Yvonne sei nicht in der Lage in zu erziehen. 'Ich habe Angst um meinen Sohn' sagte er.

Auch wenn es noch so hart ist, es ist besser wenn jemand anderes den Jungen erzieht.
Nun muß der Fall wohl vom Jugendamt überprüft werden.


WebReporter: Head2000
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Kind
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bisher unveröffentlichte Nacktbilder der 18-jährigen Pop-Queen Madonna werden
Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen
Forbes-Liste: Gisele Bündchen nicht mehr bestverdienendes Model der Welt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bewährungsstrafe für Therapeut: Handeloh-Prozess um Massenrausch
Papua-Neuguinea: Polizei räumt Flüchtlingslager auf Manus
Nach Jamaika-Aus: Steinmeier empfängt Schulz - Doch große Koalition?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?