08.01.02 00:38 Uhr
 212
 

Ebay stoppt Handel mit Modchips

Nachdem Sony eine Unterlassungserklärung gegen den ModChip-Produzenten CT erwirkt hat, geht eBay.de davon aus, dass diese Produkte die Rechte der Konsolenhersteller verletzen und hat alle Auktionen mit den betreffenden Artikeln gestoppt.

Der Handel mit ModChips, Emulatoren und teilweise auch mit importierten Spielen ist ab sofort bei eBay nicht mehr zugelassen. Ebenfalls unter den Bann fallen Kassetten mit mehreren enthaltenen Nintendo-Titeln, Hong Kong-Kopien und Beta-Versionen.

Vor dem Verbot war eBay.de ein reger Umschlagsort für diese Waren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gorgobert
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: eBay, Handel, Modchip
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Umstrittene Leih-Sexpuppen nun vom Markt genommen
Ryanair veröffentlicht nach Druck Liste mit Tausenden gestrichenen Flügen
Spielzeugkette "Toys R Us" ist pleite



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?