07.01.02 23:38 Uhr
 107
 

Winter im Verkehr: 10 € kostet vereiste Scheibe

In der Winterzeit ist es vielen Autofahrern zu kalt um ihr Auto vollständig vom Eis und Schnee zu befreien. Gerade in Städten führt das zu einer Verkehrsbehinderung und fördert Unfälle. Autofahrer die ihre Scheiben nicht befreien riskieren Strafen.

Die vereiste Scheibe kostet den Fahrer mindestens 10 Euro, das verschneite Dach kostet 75 Euro (SN berichtete). Wie man sein Auto ordnungsgemäß im Winter auf die Fahrt vorbereitet, erklärt die Autozeitung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JanusNetwork
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Verkehr, Winter
Quelle: www.autozeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?