07.01.02 23:38 Uhr
 107
 

Winter im Verkehr: 10 € kostet vereiste Scheibe

In der Winterzeit ist es vielen Autofahrern zu kalt um ihr Auto vollständig vom Eis und Schnee zu befreien. Gerade in Städten führt das zu einer Verkehrsbehinderung und fördert Unfälle. Autofahrer die ihre Scheiben nicht befreien riskieren Strafen.

Die vereiste Scheibe kostet den Fahrer mindestens 10 Euro, das verschneite Dach kostet 75 Euro (SN berichtete). Wie man sein Auto ordnungsgemäß im Winter auf die Fahrt vorbereitet, erklärt die Autozeitung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JanusNetwork
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Verkehr, Winter
Quelle: www.autozeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brite muss wegen Halloween-Gag 15 Jahre ins Gefängnis
Melania Trump trägt bei G7-Gipfel Dolce & Gabbana-Mantel für 51.000 Dollar
Internetmilliardär spendet CDU eine halbe Million Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?