07.01.02 23:38 Uhr
 107
 

Winter im Verkehr: 10 € kostet vereiste Scheibe

In der Winterzeit ist es vielen Autofahrern zu kalt um ihr Auto vollständig vom Eis und Schnee zu befreien. Gerade in Städten führt das zu einer Verkehrsbehinderung und fördert Unfälle. Autofahrer die ihre Scheiben nicht befreien riskieren Strafen.

Die vereiste Scheibe kostet den Fahrer mindestens 10 Euro, das verschneite Dach kostet 75 Euro (SN berichtete). Wie man sein Auto ordnungsgemäß im Winter auf die Fahrt vorbereitet, erklärt die Autozeitung.


WebReporter: JanusNetwork
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Verkehr, Winter
Quelle: www.autozeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen
Japan: Dieselautoverkäufe steigen drastisch an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?