07.01.02 23:01 Uhr
 1.351
 

Tieffliegende Boeing erschreckt ganze Stadt

Die Einwohner der französischen Stadt bekamen heute beim Trainingsflug einer Boeing 747 einen gehörigen Schrecken. Das Flugzeug war dabei in sehr geringer Höhe über einen Platz der Stadt geflogen, so dass sich viele Menschen gehörig erschreckten.

Die zuständige Luftfahrtbehörde sprach von einem normalen Trainingsflug, bei dem Startübungen ausgeführt wurden. In Zukunft sollen diese Übungen jedoch in ein anderes Gebiet verlegt werden, wurde den Einwohnern versprochen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Stadt, Boeing
Quelle: www.BerlinOnline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?