07.01.02 21:16 Uhr
 32
 

Über 30 Tote: Chemischer Kampfstoff in amerikanischen Dialysefiltern

Nach über 30 unerklärlichen Todesfällen von Dialysepatienten in ganz Europa, wurde die Ursache in Kroatien entdeckt. In Dialysefiltern der amerikanischen Firma Baxter wurde eine chemische Substanz entdeckt, die sonst als Kampfstoff eingesetzt wird.

Auch zwei Ermittler sind schwer erkrankt, nachdem sie bei den Untersuchungen giftige Gase eingeatmet hatten.

Wie das Gift in die Filter gelangte, ist nicht bekannt. Es könnte sich allerdings um eine chemische Reaktion handeln, die das Gift entstehen lies.
Der kroatische Gesundheitsminister Andro Vlahusic strebt eine gerichtliche Untersuchung des Vorfalls an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BenKenobi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kampf, Dialyse
Quelle: www.medizin-forum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben
erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?