07.01.02 21:16 Uhr
 32
 

Über 30 Tote: Chemischer Kampfstoff in amerikanischen Dialysefiltern

Nach über 30 unerklärlichen Todesfällen von Dialysepatienten in ganz Europa, wurde die Ursache in Kroatien entdeckt. In Dialysefiltern der amerikanischen Firma Baxter wurde eine chemische Substanz entdeckt, die sonst als Kampfstoff eingesetzt wird.

Auch zwei Ermittler sind schwer erkrankt, nachdem sie bei den Untersuchungen giftige Gase eingeatmet hatten.

Wie das Gift in die Filter gelangte, ist nicht bekannt. Es könnte sich allerdings um eine chemische Reaktion handeln, die das Gift entstehen lies.
Der kroatische Gesundheitsminister Andro Vlahusic strebt eine gerichtliche Untersuchung des Vorfalls an.


WebReporter: BenKenobi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kampf, Dialyse
Quelle: www.medizin-forum.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindesmissbrauch geplant: Lebenslange US-Haft für Deutschen
Irak: 17-jährige ehemalige IS-Anhängerin wird wohl nicht nach Deutschland kommen
Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft
Recklinghausen: Großbrand auf Schrottplatz - 1.000 Autowracks in Flammen
CSU-Parteitag: Doppelspitze mit Seehofer und Söder gewählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?