07.01.02 21:10 Uhr
 17
 

Das Otto-Dix-Haus in Gera wird für zwei Monate dicht gemacht

Weil im Otto-Dix-Haus in Gera eine neue Klimanlage eingebaut wird, wird das Museum wahrscheinlich für zwei Monate geschlossen bleiben.

Das Geld für die 152.000 € teure Anlage stammte ausschließlich aus Fördermitteln.

Seine Bilder können Besucher allerdings trotzdem noch bewundern. Sie werden in der 'Salute Dix' der Orangerie ausgestellt, die in der Nähe des Museums liegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Haus, Monat, Gera
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein