07.01.02 20:27 Uhr
 20
 

Milliarden-Einnahmen durch Verkäufe bei Bertelsmann

AOL Time Warner musste Anteile, die Bertelsmann an AOL Europa hatte, zurückkaufen. AOL Time Warner muss dafür rund 6,75 Milliarden US$ zahlen. Die Unternehmen hatten sich auf den Betrag verständigt.

AOL Time Warner muss den gesamten Anteil von Bertelmann kaufen, das sind 49,5%. Auf einmal bekommt Bertelsmann die Summe aber nicht. Es wurden zwei Zahlungen vereinbart. 5,35 Milliarden im Januar und noch einmal 1,5 Milliarden zum Juli.

Der Verkauf musste durchgeführt werden, weil sich die Unternehmen zusammenschließen. SN berichtete darüber.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verkauf, Milliarde, Einnahme, Bertelsmann
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Basketballstar Michael Jordan siegt in Rechtsstreit um seinen chinesischen Namen
Miterbund macht Regierung für massive Preiserhöhungen verantwortlich



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin
Papst vergleicht Skandal-Medien mit Koprophilie, abnormes Interesse an Kot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?