07.01.02 20:06 Uhr
 463
 

Premiere auf der Detroit Motor Show: Volkswagen Magellan

Der Automobilhersteller Volkswagen präsentiert auf der Motor Show in Detroit erstmals eine Studie namens Magellan. Dabei handelt es sich um ein sogenanntes Crossover-Fahrzeug, welches Geländewagen sowie Kombi und Van miteinander verbinden soll.

Die Ausmaße des Magellan sind in ihrer Länge und Breite typisch für ein SUV, aber das Höhenlevel befindet sich zwischen Kombi und Geländewagen. Ein Allradantrieb mit 275 PS Motor macht die Studie mobil. Das Fahrwerk wird hydraulisch gedämpft.

Verteilt auf drei Sitzreihen bietet das Fahrzeug Platz für sechs Personen. Die Fahrzeug-Instrumente und Bedienelemente scheinen frei in der Luft zu schweben. Ein GPS-Navigationssystem ermöglicht die Routenfindung auch abseits von Straßen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Show, Motor, Premier, Premiere, Volkswagen, Detroit
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?