07.01.02 20:06 Uhr
 463
 

Premiere auf der Detroit Motor Show: Volkswagen Magellan

Der Automobilhersteller Volkswagen präsentiert auf der Motor Show in Detroit erstmals eine Studie namens Magellan. Dabei handelt es sich um ein sogenanntes Crossover-Fahrzeug, welches Geländewagen sowie Kombi und Van miteinander verbinden soll.

Die Ausmaße des Magellan sind in ihrer Länge und Breite typisch für ein SUV, aber das Höhenlevel befindet sich zwischen Kombi und Geländewagen. Ein Allradantrieb mit 275 PS Motor macht die Studie mobil. Das Fahrwerk wird hydraulisch gedämpft.

Verteilt auf drei Sitzreihen bietet das Fahrzeug Platz für sechs Personen. Die Fahrzeug-Instrumente und Bedienelemente scheinen frei in der Luft zu schweben. Ein GPS-Navigationssystem ermöglicht die Routenfindung auch abseits von Straßen.


WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Show, Motor, Premier, Premiere, Volkswagen, Detroit
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse
Auch China steht vor Verbot von Verbrennungsmotoren
Umwelthilfe will Strafgebühr für die Zulassung neuer Diesel-SUV



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erster Lang-Trailer zur Videospiel-Verfilmung "Tomb Raider"
Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?