07.01.02 19:34 Uhr
 54
 

Richard Reid nur Testattentäter? Weitere Anschläge befürchtet

Wie der 'San Francisco Chronicle' berichtete sind Experten des Geheimdienstes davon überzeugt, dass Richard Reid nur ein Testattentäter
war und weitere Anschläge folgen werden.

'Chronicle' zitiert: 'Es sieht so aus, als hätten wir einen Profi-Bombenbauer in Europa sitzen.' Ermittler vermuten, dass er sich in Amsterdam aufhält. Zu Ramzi Yousef, der hinter dem Anschlag auf das WTC 1993 steckt, führt eine weitere Spur.

Der zu lebenslanger Haft verurteilte Al Qaida Terrorist war im Besitz von Unterlagen über das Projekt 'Bojinka', das beinhaltete Flugzeuge mit Schuhbomben zum Absturz zu bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: virtual-angel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Anschlag, Weite
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester-Attentäter hielt sich wahrscheinlich in Syrien auf
Manchester-Anschlag: Bauanleitung und Aufforderung "Jagt eure Beute" entdeckt
Plisting: Exhibitionist auf der Flucht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft programmiert China eine eigene Windows-Version für Regierung
Donald Trump: Umstrittener philippinischer Präsident macht "sagenhaften Job"
Donald Trump hatte zwanzigminütige Privataudienz bei Papst Franziskus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?