07.01.02 18:23 Uhr
 23
 

FC Bayern: Elber und Pizarro müssen löhnen

Giovane Elber und Claudio Pizarro sind vom FC Bayern auf Grund ihres eigenmächtig verlängerten Winterurlaubs zu hohen Geldstrafen verdonnert worden.

Elber wollte bei seinem Vater bleiben, der sich einer Herzoperation unterziehen musste. Nach einem Gespräch zwischen Trainer Hitzfeld, Manager Hoeneß und den beiden Südamerikanern entschied sich die Vereinsführung für diese Maßnahme.

Beide 'Sünder' müssen 25.000 € berappen. Schon bevor Elber und Pizarro zum Team des FC Bayern im Trainingslager in Marbella gestoßen sind, kündigte Hitzfeld Geldstrafen an.


WebReporter: stephanraab
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, FC Bayern München, Bayer, Claudio Pizarro
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?