07.01.02 18:04 Uhr
 298
 

Und wieder Mal gab´s Prügel wegen eines Schneeball-Querschlägers

Im sächsischen Ortsteil Grimma Großposna hat ein unbekannter Mann zwei Jugendliche mit Faustschlägen verletzt.
Grund für den Ausraster des Mannes war ein Schneeball, der von den Jugendlichen 'abgefeuert' wurde und die Stoßstange seines Wagens traf.

Der Mann prügelte auf die Kinder ein und verpasste ihnen mit seinen Schlägen Platzwunden im Gesicht.
Nachdem er sich 'Luft gemacht' hatte, setzte er sich wieder in seinen Wagen und fuhr davon.


WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schnee, Prügel
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht
Joshua-Tree-Nationalpark: Verirrte Wanderer begingen Selbstmord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks
Bundesanwaltschaft: Zahl der Terrorverfahren steigt deutlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?