07.01.02 17:36 Uhr
 39
 

Dubiose Passagiere - Fluggäste spielten Security

Auf dem Flug Richtung Manchester fielen den anderen Fluggästen zwei Passagiere chinesischer Herkunft durch ihr seltsames Verhalten auf.
Die beiden Männer gingen mehrmals zur Toilette und blickten ständig auf ihre Uhren.

Weibliche Passagiere, die hinter den beiden saßen gingen in die hinteren Abteile des Flugzeugs und informierten einige männliche Mitreisende, die daraufhin die Plätze hinter den Chinesen besetzten und sie im Auge behielten.

Ein Steward informierte über Funk die Polizei in Manchester, die die beiden Männer am Flughafen in Empfang nahm und abführte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Passagier, Security
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert
Hitchcock in Mannheim: Krähen attackieren und verletzen Spaziergänger



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?