07.01.02 16:38 Uhr
 10
 

Kehl unterschreibt für vier Jahre beim BVB

Sebastian Kehl wechselt endgültig vom SC Freiburg zu Borussia Dortmund. 3,26 Mio Euro zahlte der BVB an die Breisgauer. Kehl unterschrieb einen Vertrag bis Juni 2006.

Zunächst war der FC Bayern an Sebastian Kehl dran. Nachdem er dem Rekordmeister eine mündliche Zusage gegeben hatte, wechselte er dennoch zum BVB. Kehl löste somit einen Transferhickhack zwischen München und Dortmund aus.


WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Borussia Dortmund, Sebastian Kehl
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB ohne Aubameyang nach Berlin
Fußball/Borussia Dortmund: BVB-Fans rufen zum Boykott gegen Montagsspiel auf
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt absolviert Probetraining bei Borussia Dortmund



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB ohne Aubameyang nach Berlin
Fußball/Borussia Dortmund: BVB-Fans rufen zum Boykott gegen Montagsspiel auf
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt absolviert Probetraining bei Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?