07.01.02 11:57 Uhr
 545
 

Geheimnisvolle Globule: mit Hubble dem Rätsel auf der Spur

Globule werden dunkle Wolken aus Staub genannt. Mit Hilfe des Hubble Weltraumteleskops will man nun mehr über diese geheimnisvollen Wolken herausfinden.

IC 2944 heißt die Region des Weltraums, die nun mit Hubble genauer untersucht wird. In diesem Gebiet entstehen viele neue Sterne. Die Globule erstrecken sich über eine Fläche von bis zu 1,4 Lichtjahren.

Beobachtungen ergaben nun, dass die Wolken sich ständig bewegen, öfter kommt es auch zu einer Durchdringung einer anderen Wolke. Als Ursache der Bewegung vermutet man die Strahlung der Sterne.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ka789
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Rätsel, Geheimnis, Spur, Hubble
Quelle: www.astronews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?