07.01.02 16:54 Uhr
 16
 

Der Vater der Schwarzwaldklinik Herbert Lichtenfeld ist tot

Herbert Lichtenfeld ist im Alter von 74 Jahren in Hamburg verstorben. Lichtenfeld war vor allem als Autor durch den gewaltigen Erfolg der 'Schwarzwaldklinik' in den Achtzigern bekannt geworden, aber auch andere Klassiker entstammen seiner Feder.

Darunter fallen verschiedene Folgen der Krimiserien 'Der Alte' und 'Tatort'. Hier gehört auch der absolute Klassiker der 'Tatorte' zu seinen Werken, nämlich 'Reifeprüfung' mit Nastassia Kinski.

Herbert Lichtenfeld ist bereits am 11. Dezember des vergangenen Jahres gestorben. Warum man dies erst jetzt bekanntgegeben hat, ist nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Vater, Schwarz, Licht, Schwarzwald
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Star Iwan Rheon wird für Marvels "Inhumans" gecastet
Im Jahr 2016 gab es einen Rekord an weiblichen Protagonisten in Filmen
Ex-"DSDS"-Star Menowin Fröhlich zu Gefängnisstrafe verurteilt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?