07.01.02 11:30 Uhr
 742
 

Pfarrer verbietet Homosexuellem Paar im Pfarrsaal zu feiern

Katholische Kirchen-Posse in Meerbusch bei Düsseldorf. Eigentlich hatten Holger Thiel und Wolfgang Wissen den Tag der standesamtlichen Besiegelung ihrer Liebe schon perfekt durchgeplant und auch einen Festsaal gemietet, nämlich den Pfarrsaal.

Doch jetzt will der Pfarrer der Gemeinde verhindern, dass die Feierlichkeiten dort stattfinden, weil es sich bei dem ihm angekündigten 'Hochzeitspaar' um ein homosexuelles Pärchen handelt, und das lehne die katholische Kirche schließlich ab.

Notfalls will sich das Pärchen jetzt per Gericht in den Pfarrsaal einklagen, da der Mietvertrag ja schon längst unterschrieben war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Paar, Pfarrer
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WLAN-Anschluss funktioniert nicht: 16-Jähriger randaliert in Wohnung
USA: Muslime sammeln Geld, um zerstörten jüdischen Friedhof zu reparieren
USA: Seit der Legalisierung der Homoehe begehen weniger Teenager Selbstmord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben
Mehr als 3.500 Angriffe auf Flüchtlinge und Asylheime im Jahr 2016
Goldene Himbeere: "Batman v Superman" bekommt gleich vier Himbeeren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?