07.01.02 11:30 Uhr
 742
 

Pfarrer verbietet Homosexuellem Paar im Pfarrsaal zu feiern

Katholische Kirchen-Posse in Meerbusch bei Düsseldorf. Eigentlich hatten Holger Thiel und Wolfgang Wissen den Tag der standesamtlichen Besiegelung ihrer Liebe schon perfekt durchgeplant und auch einen Festsaal gemietet, nämlich den Pfarrsaal.

Doch jetzt will der Pfarrer der Gemeinde verhindern, dass die Feierlichkeiten dort stattfinden, weil es sich bei dem ihm angekündigten 'Hochzeitspaar' um ein homosexuelles Pärchen handelt, und das lehne die katholische Kirche schließlich ab.

Notfalls will sich das Pärchen jetzt per Gericht in den Pfarrsaal einklagen, da der Mietvertrag ja schon längst unterschrieben war.


WebReporter: Maik23
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Paar, Pfarrer
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro
Studie: Deutschland laut Index beliebtestes Land der Welt
Hamburg will "Schwer-in-Ordnung-Ausweis" statt Behindertenausweis akzeptieren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?