07.01.02 11:20 Uhr
 76
 

US Soldaten bauen Hochsicherheitsgefängnis auf Kuba für Talibansoldaten

Das die USA afghanische Taliban Kämpfer als Gefangene nach Kuba bringen wollen, darüber hat SN berichtet. Jetzt haben sich 1500 auf den Weg gemacht und sollen einen Hochsicherheitstrakt bauen. Revolten wie in Masar-i-Scharif soll es nicht mehr geben.

Die Soldaten sollen das Gefängnis für etwa 2000 afghanische Gefangene bauen und sie sollen sie anschließend auch bewachen. Das US-Verteidigungsministerium ist der Meinung, die Gefangenen seien gefährlich und zu Allem bereit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Soldat, Taliban, Kuba
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"FAZ"-Initiative will Bundestagswahlbeteiligung auf 80 Prozent hieven
TV-Duell zwischen Angela Merkel und Martin Schulz findet am 3. September statt
Erster Auftritt von Barack Obama nach Amtszeit: "Was war los, als ich weg war?"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Polizei führt zehn Jahre alten autistischen Jungen in Handschellen ab
Kriminalstatistik: Deutliche Steigerung der Ausländerkriminalität
"FAZ"-Initiative will Bundestagswahlbeteiligung auf 80 Prozent hieven


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?