07.01.02 11:02 Uhr
 717
 

Frauen im Heer: körperliche Anstrengungen belasten sie mehr als Männer

Eine Studie aus Grossbritannien, belegt nun ein altes Vorurteil, dass Frauen bei körperlichen Anstrengungen nicht so belastbar sind wie Männer. Die Studie zeigt vor allem die unterschiedlichen Belastungen der Gesundheit auf.

Die britische Armee betreibt schon seit 1998 eine Ausbildung die beiderlei Geschlechter den gleichen Belastungen unterzieht. Beide Geschlechter wurden auf Anzeichen von Überbelastung untersucht, wie Stress, Sehnenentzündungen und Schmerzen im Rücken.

Nur 1,5 Prozent der Männer hatten solche Beschwerden, jedoch bis zum Ende der Ausbildung klagten bereits 11,1 Prozent der Frauen über derartige Schmerzen. Frauen haben damit ein um den Faktor 8 erhöhtes Gesundheitsrisko.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ka789
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mann, Frau
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Northeim: Gefasster Islamist war zuvor ein Rechtsextremist
Donald Trump attackiert FBI: "Vollständig unfähig"
Erdogan stellt Volksbefragung über Einführung der Todesstrafe in Aussicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?