07.01.02 10:56 Uhr
 340
 

Ein 14 jähriges Kind soll den US Soldaten erschossen haben

Ross Chapman wurde vor einigen Tagen in Afghanistan getötet. SN berichtete. Jetzt hat man den Täter gefunden - ein 14 jähriger Jungendlicher soll die Tat begangen haben. Die Stammesoberen beraten nun, was mit dem Jungen passiert.

Der US-Soldat soll in eine Hinterhalt geraten sein. Ein CIA-Agent wurde dabei ebenfalls verletzt. Ob der Junge, dessen Namen nicht bekannt ist, an die USA ausgeliefert wird, ist noch nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Tod, Kind, Soldat, 14
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen
Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit
Diskussion über Kanzlerbefähigung von Martin Schulz: Kein Abitur



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben