07.01.02 10:33 Uhr
 162
 

Frau (69) vermisst: Auch groß angelegte Suchaktion blieb ohne Erfolg

Mit einer groß angelegten Suchaktion versuchte die Polizei am Wochenende die 69-jährige Katharina Veit zu finden, die seit Freitag vermisst wird. Die Frau ist geistig verwirrt, und lebt in einem Northeimer Alten und Pflegeheim.

Am Freitag und Samstag versuchten Polizei und THW verzweifelt die Frau ausfindig zu machen. Obwohl auch ein Hubschrauber mit Wärmebildkamera sowie eine Hundestaffel an der Suche beteiligt waren, fehlt von der Frau noch jede Spur.

Zeugen werden gebeten sich unter der Rufnummer 05551/ 700-50 bei der Polizei zu melden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Erfolg
Quelle: www.goettinger-tageblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?