07.01.02 10:19 Uhr
 1.151
 

Athlon XP 2000+: Selbst ein Intel 4 mit 2,2 GHz hat keine Chance

Das neue Flaggschiff in der Reihe der CPUs von AMD, ist selbst für einen Intel Pentium 4 mit 2,2 GHz nicht zu schlagen. Der neue Athlon besitzt einen Palomino- Kern, der weniger Hitze produziert.

Eine Verbesserung des Cache-Managements, ist der Chip noch einmal flotter geworden. Die Altbekannten Dinge wie MME und 3D Now werden genau so unterstützt, wie Intels Befehlssatz SSE.

Beim Rating mit Sysmark 2000 lag der AMD Athlon mit 8% vor dem Intel. Auch beim Benchmarking mit 3D Mark 2001, konnte der AMD dem Intel 4% abgewinnen. Nur wenn der Intel Software mit extra SSE2- Satz rechnet, ist er schneller als der AMD.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Intel, Chance, XP, GHz
Quelle: www.pcwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Eröffnung der Gamescom dieses Jahr durch Angela Merkel
Neues Trojaner-Gesetz: Staat überwacht Messenger-Dienste
Staatstrojaner zur Überwachung bald erlaubt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Regierung lässt Evolutionsunterricht aus dem Stundenplan streichen
USA: Baseball-Fan lässt fast sein Baby fallen, um Ball zu fangen
HBO entwickelt eine "Watchmen"-Serie fürs Fernsehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?