07.01.02 09:29 Uhr
 2.862
 

Intel macht 570€ Gewinn am Pentium 4

Wie tweakpc.de berichtet, ist X-Bit labs auf eine unglaubliche Zahl gestossen.

X-Bit labs hat herausgefunden, dass die Produktion des Intel Pentium 4 Northwood (0,13µm) nur 60 Euro kostet.
Die Produktion der älteren Version des Pentium 4 in 0,18µm kostete noch 110 Euro.

Dazu muß noch gesagt werden, dass bei den Werten die Entwicklung, der Transport und das Marketing ausser betracht gelassen wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lursch75
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Gewinn, Intel
Quelle: www.tweakpc.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Budapest: 18-Jähriger findet Bug in U-Bahnticketsystem und wird verhaftet
Microsoft beschließt Ende für Grafiksoftware "Paint"
Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Sprint eröffnet Twice the Price Shop neben Verizon Shop
Regisseur und Kinostart für "Batgirl" bekannt
Münchnerin will Wespennest an Balkon verbrennen: 50.000 Euro Schaden entsteht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?