06.01.02 23:14 Uhr
 92
 

Wie man sich bettet, so liegt man: Idealer Schlafkomfort ist wichtig

Wer Wert auf erholsamen Schlaf legt, sollte gerade im Winter auf richtigem Schlafkomfort achten. Für die bessere Wirbelsäulen-Erleichterung wäre eine 40x80 cm große Kissengröße am besten.


Wogegen die Größe der Bettdecke unerheblich ist, der Inhalt aber von Wichtigkeit ist. Top ist zwar die gute alte Daunenfüllung, weil sie super wärmt, aber doch meist zum Schwitzen in der Nacht führt. Die besten Alternativen sind Naturhaarfüllungen.

Dies wären Cashmere, Lammfell und Kamelhaar.Wichtig dabei ist die Abgabe von Körperfeuchtígkeit, die diese Naturhaarprodukte erfüllen; außerdem sind sie pflegeleicht. Daunendecken hingegen sollen jeden Tag kräftig ausgeschüttelt und gelüftet werden.


WebReporter: luckybull
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schlaf
Quelle: www.lifeline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher: Extreme Diät kann Typ 2 Diabetes wieder heilen
Probleme bei der Vollnarkose an Uniklinik Magdeburg: Patienten wachen zu früh auf
WHO-Prognose: Bis 2050 weltweit über 150 Millionen Menschen an Demenz erkrankt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?