06.01.02 21:57 Uhr
 18
 

Die Adler überflügeln die Pinguine - Krefeld nicht mehr die Nr.1

Nachdem die Krefelder Pinguine ihre Partie des 41. Spieltages der DEL wieder verloren, konnten die Mannheimer Adler den ersten Tabellenplatz für sich erobern.

Mit einem 4:3 Sieg über die Kölner Haie führt man nun die Tabelle der DEL an. Die Krefelder Eishockey-Cracks verloren ihre Partie gegen die Oberhausener Revier Löwen mit 2:3. Für die Krefelder war es die dritte Niederlage hintereinander.

Weitere Partien:

München Barons - Moskitos Essen 3:2
Nünrberg Ice Tigers - Iserlohn Roosters 4:5
Berlin Capitals - Augsburg Panthers 6:7
Berlin - DEG 4:0
Kassel - Frankfurt 2:4
Hannover -Schwennigen 5:4


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: News of the World
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Krefeld, Adler, Pinguin
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: NHL-Profi Tom Gilbert unterschreibt bei den Nürnberg Icetigers
Julian Nagelsmann steht auf Frauenfußball: Die "heulen viel weniger rum"
Rad: Zuschauer bespuckt Chris Froome bei Tour de France



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?