06.01.02 20:22 Uhr
 13
 

Ablehnung von Sandig und Waltz zur Leitung des Hebbel-Theaters

Wie die Leiter der Tanztheaterabteilung der Berliner Schaubühne, Sasha Waltz und Jochen Sandig, nun berichteten, bestehe bei ihnen keinerlei Interesse an der Leitung des Berliner Hebbel-Theaters.


In der Zeitung 'Die Welt' sprachen die beiden davon, dass ihr 'Platz an der Schaubühne' sei und dass sie sich nicht um die Leitung des Theaters beworben hätten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nachttigerin
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Theater, Ablehnung, Leitung
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz mehreren Millionen Dollar Einnahmen - dieser YouTuber löscht seinen Account
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?