06.01.02 18:39 Uhr
 80
 

Grausam: Oma schmiss 4 Kätzchen aus fahrendem Auto

In Illinois hat eine 64 Jahre alte Frau ihre vier jungen Kätzchen aus dem Auto geworfen, als sie fuhr.
Ein einziges der Katzen-Jungen hatte überlebt, wurde aber gleich darauf wegen eines Bisses und möglicher Tollwut getötet.

Die alte Dame, namens Nora Knack, fuhr weiter, ihre Autonummer wurde jedoch von einem Autofahrer hinter ihr aufgenommen, der anschließend die Polizei rief. Ein Stadtkreis-Zuständiger war schockiert: 'Ich hatte noch niemals einen Vorfall wie diesen.'

Knack wurde zur Zahlung von $700 in Raten und Ableistung von 60 Stunden Gemeindedienst verurteilt.
Außerdem muss die Frau sich psychologischer Betreuung aussetzen.


WebReporter: Dragon33
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Katze, Oma
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Prag: Schauspieler Jan Triska stürzt von Karlsbrücke in den Tod
Syrien: Russischer General wird bei Mörserangriff des IS getötet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wilsdruff: Bei 13.900 Einwohner nur 10 Asylbewerber - Dennoch 36 Prozent für AfD
Ifo-Chef plädiert für Jamaika-Koalition und warnt vor Neuwahlen
Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?