06.01.02 18:39 Uhr
 80
 

Grausam: Oma schmiss 4 Kätzchen aus fahrendem Auto

In Illinois hat eine 64 Jahre alte Frau ihre vier jungen Kätzchen aus dem Auto geworfen, als sie fuhr.
Ein einziges der Katzen-Jungen hatte überlebt, wurde aber gleich darauf wegen eines Bisses und möglicher Tollwut getötet.

Die alte Dame, namens Nora Knack, fuhr weiter, ihre Autonummer wurde jedoch von einem Autofahrer hinter ihr aufgenommen, der anschließend die Polizei rief. Ein Stadtkreis-Zuständiger war schockiert: 'Ich hatte noch niemals einen Vorfall wie diesen.'

Knack wurde zur Zahlung von $700 in Raten und Ableistung von 60 Stunden Gemeindedienst verurteilt.
Außerdem muss die Frau sich psychologischer Betreuung aussetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dragon33
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Katze, Oma
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indonesien: Erntehelfer wird von sieben Meter langer Python verschlungen
USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indonesien: Erntehelfer wird von sieben Meter langer Python verschlungen
Umstrittenes Statement: Alicia Keys postet Bild einer vollverschleierten Frau
Fußball: Hunderte Fans bejubeln Bastian Schweinsteiger bei Ankunft in den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?