06.01.02 17:54 Uhr
 113
 

Gegen die biologische Uhr kämpfen

Für immer jung bleiben - dafür muss man auch bereits in der Jugend etwas tun.
Nicht nur Hormonkuren und Vitalpräparate vom Arzt verordnen lassen, sondern Sport treiben und sich gesund ernähren.

Das soll uns laut Anti-Aging-Spezialisten um bis zu 10 Jahre verjüngen.
Da der Körper bereits ab dem 20. Lebensjahr zu altern beginnt, ist ab diesem Zeitraum regelmäßiges Stretchen notwendig.

Frauen ab 30 und gestreßten Managern wird Sport für die Knochenstabilität und
Kortisol- und Adrenalinabbau empfohlen.
Und ab dem Vierzigsten ist Joggen gegen Gewichtsprobleme und bei schlechtem Schlaf angesagt.


WebReporter: Schnabuli
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Uhr
Quelle: gesundheit.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chips, Pommes & Co.: EU will krebserregenden Acrylamid-Gehalt reduzieren
Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Stiftung Warentest: Die meisten Verhütungs-Apps bei Test durchgefallen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Millionen-Kopfgeld auf Schauspielerin wegen anstößiger Szenen ausgesetzt
Bayern: CSU gegen Feiertag zu Freistaat-Jubiläum
Berlin: CDU-Parteizentrale wegen Spendenaffäre durchsucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?