06.01.02 15:45 Uhr
 73
 

Talknet: Internet-Tarif "by call" verschwindet klammheimlich

Mit ihrem 'by Call'-Tarif war Anbieter Talknet einer der billigsten Anbieter die man in der Nebenzeit nehmen konnte, denn man zahlte nur 0,98 Ct./Min.. Der Tarif wurde von Talknet klammheimlich entfernt und nicht mehr angeboten.

Jetzt erklimmt der Anbieter 'easysruf4u' mit seinem 'by Call' Angebot von 0,96 Ct./Min. die Spitze der 'by Call' Anbieter. Dieser ist leider nicht im ganzen Bundesgebiet zu erreichen.

Weiter günstig und in ganz Deutschland zu haben ist Avisgo mit 1,02 Ct./Min. sowie Freenet mit einem Preis von 0,89 Ct./Min. (erst ab 22 Uhr). Beide Tarife kann man ohne eine Anmeldung nutzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Tarif
Quelle: www.onlinekosten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?