06.01.02 15:37 Uhr
 141
 

Hinweise über Bin Ladens Versteck verdichten sich: Lieblingsfrau im Yemen verhaftet

Osama bin Ladens Lieblingsfrau, ihr Leibwächter und eines seiner Kinder wurden gestern im Yemen festgenommen.
Dies bestätigt, dass der Terror-Chef sich in der Nähe aufhalten könnte.

Laut dem Sunday Express, verhafteten yeminitische Behörden auch die dritte Frau bin Ladens, die mit ihrer kleinen Tochter aus Afghanistan geflüchtet war. Agenten haben Dokumente gefunden, aus denen die Beschattung Osamas bis in den Yemen hervorgeht.

Sein Schwiegervater wurde schon im Oktober im Yemen verhaftet. 'Es ist wie ein Schachspiel und bin Laden ist der König. Er verlegt falsche Spuren', sagt der Chef des britischen Geheimdienstes. Die Dokumente könnten auch deshalb eine Irreführung sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: luckybull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haft, Laden, Hinweis, Liebling, Versteck
Quelle: www.nypost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester: Islamischer Staat reklamiert den Anschlag für sich
Simbabwe: Elefant tötet südafrikanischen Großwildjäger
Manchester: Selbstmordattentäter kündigte Anschlag wohl auf Twitter an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester: Islamischer Staat reklamiert den Anschlag für sich
Simbabwe: Elefant tötet südafrikanischen Großwildjäger
Manchester: Selbstmordattentäter kündigte Anschlag wohl auf Twitter an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?