06.01.02 15:34 Uhr
 52
 

Boris Becker Moderator bei RTL

Der Kölner Privatsender RTL will Boris Becker in Zukunft als Moderator einsetzen. 'Wir wollen ihn für große Events haben', sagte RTL-Chefredakteur Hans Mahr.

Welche Ereignisse der EX-Tennisprofi moderieren soll, macht Mahr von den Interessen Beckers abhängig und legte sich nicht fest.

Becker soll dann bis zu zehn Mal im Jahr im Fernsehen zu sehen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Thomas Gottwald
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Moderator, Boris Becker
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

17-jährige Tochter von Boris Becker kann sich Beziehung zu Frau vorstellen
Boris Becker würde Liebhaber seiner Frau "Vor- und Rückhand verpassen"
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

17-jährige Tochter von Boris Becker kann sich Beziehung zu Frau vorstellen
Boris Becker würde Liebhaber seiner Frau "Vor- und Rückhand verpassen"
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?