06.01.02 15:09 Uhr
 47
 

Der Expo fehlen schon wieder Millionen

Wider aller Erwartungen läuft der Vorverkauf für die 2002 in Bern stattfindende Expo sehr gut, berichtet Generaldirektorin Nelly Wenger in einem Interview gegenüber der Schweizer Tageszeitung SonntagsBlick. Sie rechne mit 4,8 Mio. Besucher/innen.


Es fehlen jedoch 20 Millionen Franken (13,5 Mio. Euro). Wenn das Parlament den beantragten Kredit i.H. 120 Mio. nicht genehmigen werde, habe sie auch keine Lösung mehr.



Trotz allem freut sich Wenger über die baldige Eröffnung der Expo 2002 und blickt optimistisch in die Zukunft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hilfreich
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Million, Expo
Quelle: www.news.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Gruppenvergewaltigung in Erstaufnahmeeinrichtung
Bundesstaat Ohio: Schüsse in US-Nachtclub - Ein Toter und 14 Verletzte
Spektakulärer Raubüberfall auf Filiale eines Luxus-Juweliers in Monte Carlo



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stadthagen: Hase wärmt sich auf Polizeiauto
Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich
Internet macht sich über Donald Trumps gescheiterte Gesundheitsreform lustig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?