06.01.02 14:25 Uhr
 103
 

Ukraine lieferte 150 Panzer an die Taliban

Der russische Auklärungsdienst SWR hat herausgefunden, dass die Taliban Waffen über führende Persönlichkeiten des ukrainischen Geheimdienstes erhalten haben.

Die Lieferungen Mitte der 90 Jahre umfaßten 150 - 200 Panzer. Auch der pakistanische Geheimdienst ISI soll eine Rolle hierbei spielen. Er soll die Bestellungen aufgegeben haben. Dies bestätigte ein vor kurzem nach Russland geflohener ISI-Offizier.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Thomas Gottwald
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Ukraine, Taliban, Panzer
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?