06.01.02 13:39 Uhr
 134
 

Elber bleibt noch in Brasilien

Giovanne Elber war auch am Samstag Vormittag noch nicht beim Training. Er ist immer noch bei seinem Vater in Brasilien. Denn sein Vater musste sich einer schweren Bypass Operation unterziehen.

Doch trotzdem brummt Hitzfeld dem Brasilianer eine Geldstrafe auf. Hitzfeld meinte, dass das keine Entschuldigung sei und wird ihm eine richtige Geldstrafe geben. Effenberg kommt am Sonntag morgen aus Atlanta zurück.

Claudio Pizarro und Roque Santa Cruz dagegen fingen einen Tag später mit dem Training an. Am Montag fliegen die Bayern dann ins Trainingslager nach Marbella. Doch erst wird noch der 50. Geburtstag von Hoeneß gefeiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Brasilien
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lionel Messi wegen Beleidigung für vier Nationalelf-Spiele gesperrt
FIFA plant Erhöhung der Top-Manager-Vergütung um 50 Prozent
Fußball: Weltmeister André Schürrle schwört auf die Kraft von Chia-Samen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sex Pistols"-Frontman Johnny Rotten verteidigt Donald Trump und den Brexit
Fußball: Lionel Messi wegen Beleidigung für vier Nationalelf-Spiele gesperrt
FIFA plant Erhöhung der Top-Manager-Vergütung um 50 Prozent


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?