06.01.02 13:38 Uhr
 124
 

Deutsche Forscher verhelfen Elefanten zu Orgasmen

Zwei Berliner Forscher haben eine Methode entwickelt um Elefanten künstlich zu besamen. Bisher haben sie sieben Elefantenkühen in aller Welt zu einer Schwangerschaft verholfen.

Was einfach klingt, ist in Wahrheit kompliziert, da sich in Gefangenschaft gehaltene Elefanten nur sehr selten fortpflanzen.

Das Programm der zwei Forscher reicht von der Beihilfe zum 'Absamen' mittels elektrischer Stimulierung bis zur Befruchtung mit meterlangen Schläuchen und verhilft Ihnen zu hoher internationaler Anerkennung bei den Zoodirektoren.


WebReporter: Thomas Gottwald
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Deutsch, Forscher, Elefant
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mutter verlangt von ihrer fünfjährigen Tochter Miete
Island: Boarding für Briten verweigert, der acht Hosen und zehn Shirts trug
Hawaii: Post-It auf Pressefoto verriet Passwort des Katastrophenschutzes



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hanfplantagenfund
"Department S." oder "Jason King": Schauspieler Peter Wyngarde ist tot
Iris Berben erhebt Anschuldigungen: "Dieter Wedel hat mich fertiggemacht"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?