06.01.02 12:58 Uhr
 18
 

Fußball: HSV und Romeo sind sich endlich einig

Der Argentinier Bernardo Romeo wechselt nun nach langem Prozedere endlich vom südamerikanischen Spitzenclub San Lorenzo zum Hamburger SV und wird dort bereits beim Trainingslager mitwirken.

Billig kommt den Hamburgern dieser spektakuläre Neuzugang aber nicht. Nie zuvor gaben die Hamburger mehr für einen Spieler aus. Für Romeo mussten 11 Millionen Euro an den Meister aus Argentinien überwiesen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Celeborn
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hamburger SV
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?