06.01.02 15:18 Uhr
 663
 

Studie beweist: Briten sind faul im Bett - Sex nur einmal pro Woche

Eine Umfrage bei 11000 Briten hat ergeben, das der Durchschnittsbrite mit 13 Frauen Sex hat. Geschlechtsverkehr haben die Briten demnach nur einmal pro Woche. Die Briten geben an, das der Pub der Beste Platz sei, um seinen Liebhaber zu treffen.

Bei Frauen fand man heraus, heiraten Frauen später im Leben, so ist das Risiko der Scheidung größer. 80% der Frauen halten nichts von einem One Night Stand, bei Männern sind es nur 60%.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Studie, Woche, Brite, Bett
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Städtische Kitas nehmen Schweinefleisch vom Speiseplan
Düsseldorf: Karnevalswagen zeigt Donald Trump, der Freiheitsstatue vergewaltigt
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Gespräch zwischen Ministerpräsident Mehmet Simsek und Wolfgang Schäuble
Aiman Mazyek (Zentralrat der Muslime) beklagt Islamophobie
Schulz - Miese Sicherheitslage in Deutschland wegen der Union


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?