06.01.02 15:18 Uhr
 663
 

Studie beweist: Briten sind faul im Bett - Sex nur einmal pro Woche

Eine Umfrage bei 11000 Briten hat ergeben, das der Durchschnittsbrite mit 13 Frauen Sex hat. Geschlechtsverkehr haben die Briten demnach nur einmal pro Woche. Die Briten geben an, das der Pub der Beste Platz sei, um seinen Liebhaber zu treffen.

Bei Frauen fand man heraus, heiraten Frauen später im Leben, so ist das Risiko der Scheidung größer. 80% der Frauen halten nichts von einem One Night Stand, bei Männern sind es nur 60%.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Studie, Woche, Brite, Bett
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Walsrode: Wolf läuft durch die Stadt
Restaurant aus "Breaking Bad" wird in Albuquerque eröffnet
Nach Trump-Aussage: Namibia lädt mit sarkastischem Video in sein "Shithole" ein



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Flüchtlinge: AfD fordert Haftstrafe für falsche Altersangaben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?