06.01.02 12:47 Uhr
 18
 

Madrid ist "Wintermeister" in Spanien

Real Madrid hat gestern gegen Deportivo La Coruna gewonnen und wurde damit Wintermeister in Spanien. Bis jetzt war Deportivo La Coruna erster, doch Real Madrid gewann im Spitzenspiel mit 3:1 und ist damit erster.

Die Tore für Madrid erzeilten Fernando Morientes, Zinedine Zidane und Raúl. Das 1:1 von La Coruna machte Roy Makaay durch eine Foulelfmeter.

Celta Vigo verspielte die Tabellenführung, weil sie nur 2:2 gegen Rayo Vallecano spielten. Villareal verlor 0:2 gegen FC Sevilla.


WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spanien, Winter, Madrid
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?