06.01.02 12:38 Uhr
 44
 

FDP würde Subventionen kürzen

Heute fand wieder die traditionelle Dreikönigskundgebung der FDP in Stuttgart statt.

Dort sprach der stellvertretende Parteivorsitzende Walter Döring davon, dass die FDP, wenn es nach ihr ginge, gern staatliche Subventionen abschaffen beziehungsweise drastisch kürzen wolle.

So sollte die Förderung des Steinkohlebergbaus komplett gestrichen werden und dafür die Bildung mehr gefördert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: aCyberTaxi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: FDP, Subvention
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Begünstigung von Mitarbeitern: EU-Ausschuss rügt Martin Schulz
Philippinischer Präsident beschimpft EU-Politiker als "Hurensöhne"
Russlands Außenminister: Trump und LePen sind "Realisten", keine "Populisten"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Vierjähriger stranguliert sich in Umkleidekabine
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände
Begünstigung von Mitarbeitern: EU-Ausschuss rügt Martin Schulz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?