06.01.02 11:57 Uhr
 524
 

Towercrash: Augenzeugen berichten und F15-Kampfjets kamen zu spät

SN berichtete bereits über die Kollision eines Kleinflugzeuges in den Tower der 'Bank of America' in Tampa Florida.
Augenzeugen gaben zu Protokoll, dass das Kleinflugzeug ohne Ausweichmanöver direkt auf den Tower zugeflogen ist.

Der Schüler der das Flugzeug steuerte ist tot berichtet CNN. Das Flugzeug steckt im Tower, der hintere Teil ragt aus dem Gebäude heraus.

Zwei F-15 Kampfjets die gestartet sind um das Kleinflugzeug abzufangen sind zu spät zur Stelle gewesen.


Der Treibstofftank ist zwar leck, Feuer brach jedoch nicht aus.

Ungefähr zur gleichen Zeit gab es noch zwei weitere Abstürze von Kleinflugzeugen in Colorado und Kalifornien die aber in keinem Zusammenhang stehen.


WebReporter: GrafikWelt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kampf, Auge, Kampfjet, Tower, Augenzeuge
Quelle: www.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?