06.01.02 10:44 Uhr
 239
 

Tod im Schnee: Frau brach erschöpft zusammen und erfror

Inzell/Bayern: Bei einer Wanderung in den Chiemgauer Alpen erfror vergangene Nacht eine 59-jährige Frau, als sie von Teisenberg nach Holzen zurück laufen wollte.

Beim Verlassen ihrer Route brach dann die alte Dame im hohen Schnee vor Erschöpfung zusammen und erfror dann schließlich.

Bei einer groß angelegten Suchaktion über mehrere Stunden wurde die 59-Jährige von einem Helikopter entdeckt, jede Hilfe kam aber zu spät.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Tod, Schnee
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schoko-Nikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?