06.01.02 07:28 Uhr
 80
 

Lord of the Rings - Bester Film des Jahres: Der Oskar winkt schon

Das verfilmte Fantasy-Epos von J.R.R. Tolkien wurde mit drei der zum ersten Mal vergebenen Awards des American Film Institute (AFI) ausgezeichnet. Bester Film 2001 ist somit Lord of the Rings (dt: Herr der Ringe). In weiteren Kategorien sahnte man ab.

So erhielt der Film auch je einen Award für die beste Ausstattung und die besten digitalen Effekte. Die AFI-Awards sehen sich selbst als Konkurrenz zu den zwei Wochen danach abgehaltenen GoldenGlobe-Verleihungen.

Beim GoldenGlobe entscheidet sich oft vorab schon, wer in diesem Jahr einen Oskar bekommt oder gute Chancen erhält. Der Herr der Ringe hat die besten Chancen mit den AFI-Awards in der Tasche und der Oskar winkt schon - Zwischenstation bei den Globes?


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Flyrox
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film
Quelle: www.freenet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Micaela Schäfer zieht vor Fitness-Trainer Honey blank
Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf
Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorzelle - Generalbundesanwalt Frank sieht Gefahr in radikalen Reichsbürgern
Micaela Schäfer zieht vor Fitness-Trainer Honey blank
Wegen rassistischer Videos - Werbeanzeigen auf Youtube eingefroren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?