06.01.02 06:35 Uhr
 252
 

No Limits macht Achterbahnfahren am PC fast zur Realität

Lange Zeit gab es auf dem Achterbahnspielesektor keine Innovationen. Damit ist jetzt dank 'No Limits' Schluß. Ab jetzt kann man 8 verschiedene Coastertypen selbst bauen und dann in kompletter OpenGL-Umgebung fahren.

Die Simulaton, die von einem deutschen Studenten programmiert wurde und als Shareware vertrieben wird erlaubt durch einen komplexen Editor den Bau jedes Streckenelements. Somit ist jede gebaute Strecke einmalig.

Eine gute Möglichkeit sich von der Qualität der bereits von Nutzern erstellten Strecken zu überzeugen, bietet das deutschsprachige Achterbahnportal http://www.virtualpepe.net ! Hier findet man über 100 von Usern erstellte Strecken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Helicop
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PC, Realität, Achterbahn, Limit
Quelle: www.nolimitscoaster.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Nintendo kriegt viel Kritik für seinen neuen Online-Dienst der Switch
Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?