05.01.02 23:48 Uhr
 19
 

Der Außenminister von Italien, Ruggiero, ist zurück getreten

Der Außenminister Italiens, Renato Ruggeiro, ist zurückgetreten. Der Schritt kam für alle unerwartet. So die Medien in Italien. Ruggeiro hatte einen Disput mit Silvio Berlusconi.

Berlusconi hatte in einem Interview gesagt, dass die Außenpolitik Italiens von ihm gemacht werde. Die Minister seien nur ausführendes Organ. Ruggiero war erst seit letztem Jahr im Amt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Italien, Außenminister, Außen
Quelle: www.morgenweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aufklärung von Missbrauchsfällen: Chef-Ausbilder der Bundeswehr entlassen
Chinesisches Militär stellt ersten eigenen Flugzeugträger vor
Türkei: Erneut über 1.000 angebliche Gülen-Anhänger verhaftet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus in Rede: "Macht ist wie Gin auf leeren Magen zu trinken"
Aufklärung von Missbrauchsfällen: Chef-Ausbilder der Bundeswehr entlassen
Chinesisches Militär stellt ersten eigenen Flugzeugträger vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?