05.01.02 22:49 Uhr
 68
 

Bei Nachbar geklopft - Dieser erschießt ihn

In Monthey (Wallis) wurde gestern ein 31-Jähriger erschossen.
Als dieser nämlich am Abend nach Hause kam, klopfte er beim Vorbeigehen bei seinem Nachbarn, einem älteren Mann, an die Türe.
Der 70-Jährige griff zum Karabiner und öffnete die Tür.

Im Hausgang drückte er ab und schoss auf seinen Nachbarn, welcher kurze Zeit später seinen Verletzungen erlag.
Der alte Mann sagte gegenüber der Polizei aus, dass er erst abgedrückt habe, nachdem er von seinem Nachbarn attackiert wurde.

Man geht nun davon aus, dass vorausgegangene Auseinandersetzungen zwischen den Nachbarn der Hauptauslöser zu dieser Tat waren.


WebReporter: Odin55
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nachbar
Quelle: www.news.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Afghanistan: USA bombardieren Opiumfabriken im Süden des Landes
Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo
"Bill Cosby Show"-Star Earle Hyman im Alter von 91 Jahren verstorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?