05.01.02 22:49 Uhr
 68
 

Bei Nachbar geklopft - Dieser erschießt ihn

In Monthey (Wallis) wurde gestern ein 31-Jähriger erschossen.
Als dieser nämlich am Abend nach Hause kam, klopfte er beim Vorbeigehen bei seinem Nachbarn, einem älteren Mann, an die Türe.
Der 70-Jährige griff zum Karabiner und öffnete die Tür.

Im Hausgang drückte er ab und schoss auf seinen Nachbarn, welcher kurze Zeit später seinen Verletzungen erlag.
Der alte Mann sagte gegenüber der Polizei aus, dass er erst abgedrückt habe, nachdem er von seinem Nachbarn attackiert wurde.

Man geht nun davon aus, dass vorausgegangene Auseinandersetzungen zwischen den Nachbarn der Hauptauslöser zu dieser Tat waren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Odin55
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nachbar
Quelle: www.news.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?