05.01.02 21:07 Uhr
 8
 

Eisschnelllauf: Titelverteidiger vorerst nur Dritter

Der zur Zeit noch amtierende Europameister im Großen Vierkampf, der Russe Dimitri Shepel, ist nach drei von vier Strecken bei der in Erfurt stattfindenden Europameisterschaft Dritter.

In Führung liegt der der Niederländer Jochem Uytdehaage vor dem Norweger Petter Andersen, der über 1500m einen neuen Bahnrekord aufgestellt hat.

Auch die deutschen Vertreter schlagen sich achtbar, wobei Christian Breuer mit zur Zeit Platz sechs am Besten liegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lem2000
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Titel, Titelverteidiger
Quelle: www.sports.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erster Führerloser Flieger im Betrieb
"The Green Hornet"-Star Van Williams im Alter von 82 Jahren verstorben
CDU-Parteitag: Angela Merkel stellt sich erneut zur Wiederwahl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?