05.01.02 21:04 Uhr
 21
 

FA-Cup: Liverpool und Arsenal weiter - Chelsea mit Problemen

Der FC Liverpool und der FC Arsenal London sind beim FA-Cup (ähnlich dem DFB-Pokal) in Runde 4 eingezogen. Chelsea London muss nach einem 0:0 gegen Norwich City 'nachsitzen' und ein Wiederholungsspiel bestreiten.

Liverpool hatte gegen den Zweitligisten Birmingham City keine Probleme und siegte mit 3:0. Neuzugang und Superstar Nicolas Anelka erzielte sein erstes Tor für den FC. Arsenal gewann 4:2 in Watford.

Überraschend ausgeschieden ist hingegen der FC Sunderland: Der Klub unterlag West Bromwich (2. Liga) mit 1:2. Der mit Stars bestückte FC Chelsea muss noch einmal gegen Norwich antreten, da man nicht über ein 0:0 hinauskam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stephanraab
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Problem, Cup, FC Arsenal, Liverpool
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Arsenal soll 43 Millionen Euro für Granit Xhaka geboten haben
Fußball/England: Fans gehen gegen die hohen Ticketpreise auf die Barrikaden



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Arsenal soll 43 Millionen Euro für Granit Xhaka geboten haben
Fußball/England: Fans gehen gegen die hohen Ticketpreise auf die Barrikaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?